Das hört sich natürlich gesund an und ich finde es erbaulich, dass Sie diesen Weg für sich gefunden haben...Und das ganz ohne Stress!?

Mal ein, zwei generelle Frage dazu:
Haben Sie Familie?
Müssen Sie arbeiten?
Haben Sie sonst nichts zu tun?

Denn wenn ich mir Ihren Zeitplan so anschaue, kann ich mir das ohne Stress nicht vorstellen:
Die Tochter möchte bespasst und zur KiTa werden, 1.5 Stunden Arbeitsweg am Tag, gute 9 Stunden Arbeit, einkaufen, Haushalt...Da wird die Zeit schon knapp.